Workshops auf „Abruf“

Zu folgenden Themen haben wir Kurse, bzw. Workshops bereits vorbereitet. Es fehlen nur noch die jeweils zielgruppenbezogenen inhaltlichen Orientierungen zur Aufgabe.

  • Teambildung (z.B. im Rahmen einer bei Geschäftsgründung sich neu formierenden Teams; auch bei Vorfällen zur Aufarbeitung)
  • Kommunikation (in jeder Hinsicht, für jeden Zweck)
  • Sketchnoting (als eigenständiges Thema oder auch eingebunden z.B. in die Kundenkommunikation, in Präsentation oder Projektplanung)

Diese Workshops folgen alle einer bestimmten Methode. Wir bearbeiten die Themen nie mit dem erhobenen Zeigefinger, sondern geben einer eher erwachsenengerechte, mehr tutoriellen Information den Focus.

 

EDV Kurse mit Einbindung des „Visuellen Denkens“ oder Erstellung von „Denklandkarten“:

Sie brauchen für unsere Kurse keine Literatur. Kursbegleitend fertigen wir kleine „DENKLANDKARTEN“ welche für die Zeit nach dem Kurs als Assoziationshilfe dienen. Wir haben die Erfahrungen gemacht, dass Kursteilnehmer bereits nach sehr kurzer Zeit keine Erinnerung mehr an die Kursinhalte haben. Es fehlt dann oft nur ein Wort, ein Bild (eben eine Assoziation), mit welcher ich die Wege zum weiteren Zurechtfinden angehen kann, z.B. zur „Hilfe“ des jeweiligen Programmes. Genau diesen Weg lernen wir im Kurs zu gehen. D.h. Sie finden sich nach unseren Kursen mit den kleinen „Denklandkarten“ wieder zum Kursinhalt zurück.

Bildquelle Under Construction oben:  Designed by Rwdd_Studios / Freepik